Kiteschule Kiel KITEKOLLEKTIV

persönlich | fair| individuell

Unsere KitekurseAnmeldung

Konzept unserer Kiteschule bei Kiel

persönlich

Wir sind eine neue Kiteschule Kiel und haben an uns selbst den Anspruch gestellt, individuelle Kurse anzubieten, bei denen der Lernfortschritt der Schüler im Mittelpunkt steht. Wir freuen uns darauf dir Kitesurfen in einer freundschaftlichen und persönlichen Atmosphäre beizubringen.

Als lizenzierte VDWS Kitesurflehrer haben wir mehrere Jahre in anderen Kiteschulen unterrichtet und uns jetzt dazu entschlossen zu zeigen, wie wir uns unseren perfekten Kitekurs vorstellen!

fair

Unser Ziel ist es nicht eine möglichst große Anzahl an Schülern abzufertigen, sondern jedem Einzelnen das Kiten sicher und mit maximalem Spaß beizubringen, sodass jeder nach den Kursen eigenständig weiter üben kann. Neben einer ehrlichen und offenen Beratung ist uns das Miteinander in unseren Kursen besonders wichtig.

Bei uns zahlst du nur, was du auch bekommst! Das heißt, du zahlst deinen Einsteigerkurs pro Tag und nicht wie üblich den kompletten Kurs! Sollte am zweiten Tag nicht ausreichend Wind sein, geht der Kurs an einem anderen Tag weiter.

indviduell

Kitesurfen lernt man nur über die Praxis am Kite! Deshalb starten unsere Kurse nur dann, wenn auch ausreichend Wind für die Praxis ist! Du wirst also nicht zum Strand bestellt, um dir nur die Theorie anzuhören.

Da Kitesurfen ein Natursport ist, sind genaue Windvorhersagen häufig schwierig zu treffen. Wir haben das Privileg, direkt am Kitespot in Laboe zu wohnen. Somit können wir dich immer individuell informieren, wenn der Wind ausreicht. Als mobile Kiteschule Kiel haben wir außerdem den großen Vorteil, dass wir bei fast allen Windrichtungen unterrichten können.

Kitelehrer

Sebastian

Sebastian

Kitelehrer

Seb ist der Leiter der Kiteschule Kitekollektiv und wird dich während deines Kurses mit seiner Leidenschaft fürs Kiten anstecken. Als Sportwissenschaftler kann er dir immer den richtigen Tipp geben, damit du möglichst schnell Erfolge erzielst.

Alex

Alex

Kitelehrer

Alex schreibt gerade seine Doktorarbeit in Biologie. Er hat das Kitesurfen vor 12 Jahren auf Borkum gelernt und kitet seitdem regelmäßig. Alex geht nicht nur leidenschaftlich gerne kiten, sondern ist eigentlich für jegliche Aktivität zu haben, vor allem solche die draußen ausgeübt werden, zum Beispiel Snowboarden oder Mountainbiken.

Buddy

Buddy

Kitelehrer

Buddy ist an der Nordseeküste in einer kleinen Stadt namens Heide groß geworden. Schon im Alter von 12 Jahren hat ihm sein Bruder Kitesurfen beigebracht und seitdem ist der Sport seine größte Leidenschaft. Neben dem Kitelehrerdasein studiert er Sportwissenschaft und Pädagogik in Kiel.

Luca

Luca

Kitelehrer

Luca hat bereits im Alter von 12 Jahren mit Kitesurfen angefangen und verbringt seitdem fast jede freie Minute auf dem Wasser. Wenn mal kein Wind ist, findet man Luca meistens im Skatepark.
Da er neben dem Kitesurfen auch sehr gerne Wellenreiten geht, mag er neben Freestyle und Big Air das Kitesurfen in der Welle besonders gerne.

Schulungsorte

Unsere Kitekurse finden in unmittelbarer Nähe zu Kiel statt. Hauptsächlich schulen wir in Aukroog und Laboe. Je nach Wind beginnen unsere Kurse unter der Woche und am Wochenende. Großer Vorteil unserer Spots ist, dass man dort stehen kann und somit Kitesurfen sicher und mit maximalem Spaß erlernt. Als mobile Kiteschule Kiel können wir spontan entscheiden, wo gerade die besten Bedingungen für den Kitekurs herrschen.

Material

Cabrinha Kitekollektiv
Kitekollektiv Cabrinha

Selbstverständlich rüsten wir euch bei unseren Kitekursen mit dem kompletten Material aus (außer Neoprenschuhe). Ihr müsst zu den Kursen nur Badebekleidung mitbringen und werdet damit keiner friert, mit extra warmen Neos ausgestattet. In unserer Kiteschule Kiel schulen wir mit dem neusten Material von Cabrinha. Aus hygienischen Gründen dürfen wir keine Neoprenschuhe verleihen. Diese könnt ihr bei uns für 25€ anstatt 29,95€ erwerben.

Kursimpressionen