Kold Shapes Kiteboard

Produkte filtern

Kiteboard-Typ

Zustand

Preis

Das macht ein Kold Shops Kiteboard so besonders

Alle Kold Shapes Kiteboards werden unter fairen Bedingungen in Europa produziert, was den Vorteil hat, dass beim Versand weniger CO2 produziert wird. Zusätzlich kann dadurch die Qualität hochgehalten und die Lieferzeit der Kold Shapes Kiteboards verkürzt werden.
Bei der Produktion der Boards werden organische Stoffe gegenüber synthetischen Stoffen bevorzugt. So wird zum Beispiel statt Glasfaser der organische Stoff Flax verwendet.
Auch im Bezug auf Verpackungsmaterialien sind die Kold Shapes Kiteboards ein echter Wegbereiter für andere Marken: alle Produkte werden komplett plastikfrei verkauft und verschickt.

Überblick über die unterschiedlichen Kold Shapes Kiteboards

1. Polar

Das Polar war das erste Kiteboard, das von Kold Shapes auf den Markt gebracht wurde. Ziel war es, ein Board zu schaffen, dass perfekt für Bedingungen auf Nord- und Ostsee ausgerichtet ist. Deshalb besitzt das Board einen einzigartigen Flex, welcher extrem komfortabel in kabbeligen und unruhigen Bedingungen ist. Das Kiteboard fühlt sich agil und spritzig an und bietet dennoch einen sehr guten Kantenhalt für eingehakte und ausgehakte Sprünge.

Das Polar ist das richtige Kold Shapes Kiteboard für dich, wenn

  • du ein Kiteboard suchst, mit dem du auch in den rauesten Bedingungen komfortabel unterwegs bist.
  • du ein vielseitiges Board für eingehakte und ausgehakte Sprünge suchst.

Das Polar, ist nicht das richtige Kold Shapes Kiteboard für dich, wenn

  • du ein reines Wakestyle Kiteboard für ausgehakte Sprünge suchst.
  • du hauptsächlich mit Boots unterwegs sein wirst (das Horizon wäre besser geeignet).

2. Ikon

Das Ikon ist die Carbon-Variante des Polar. Es besitzt noch etwas mehr Rocker und ist durch die Carbon-Bauweise noch etwas leichter. Dadurch fühlt sich das Ikon etwas spritziger und leichter an den Füßen an. Das Besondere am Ikon gegenüber anderen Carbon Boards ist sein einzigartiger Flex. Dieser ist sogar noch etwas weicher als beim Polar, weshalb es sich auch in kabbeligen Bedingungen extrem komfortabel fährt.

Das Ikon ist das richtige Kold Shapes Kiteboard für dich, wenn

  • du ein leichtes und spritziges Carbon Kiteboard suchst, das sich auch in kabbeligen Bedingungen komfortabel und laufruhig verhält.
  • deine Leidenschaft Bigair und Kiteloops sind und ein Board brauchst, mit dem du in allen Bedingungen den perfekten Absprung findest.
  • du gerne Board Offs machst und dafür ein leichtes Board suchst.

Das Ikon, ist nicht das richtige Kold Shapes Kiteboard für dich, wenn

  • du ein reines Wakestyle Board suchst, mit dem du auch mal auf Obstacles fahren möchtest.
  • du häufig mit Boots unterwegs bist (das Horizon wäre das bessere Board, da es verstärkte Inserts hat).
  • du gerade deinen Kitekurs absolviert hast und ein Einsteiger-Kiteboard suchst (das Aura wäre das perfekte Kiteboard für den Einstieg).

3. Horizon

Das Horizon ist das absolute Freestyle- und Wakestyle Kiteboard von Kold Shapes. Für einen starken Pop bei ausgehakten Tricks ist das Board härter und besitzt zudem breitere Tips. Des weiteren ist das Horizon etwas dicker und somit stabiler gebaut, als die restlichen Kold Shapes Kiteboards. Dadurch konnten die Inserts verstärkt werden, weshalb es sich insbesondere dafür eignet, es mit Boots zu fahren. Mit diesem Board kann man ohne Probleme auch mal im Park auf Obstacles fahren.

Das Horizon ist das richtige Kold Shapes Kiteboard für dich, wenn

  • deine Disziplin Freestyle oder Wakestyle ist, und du ein Board für extremen Pop und weiche Landungen suchst.
  • du etwas mehr auf die Wage bringst und dir das Polar oder Horizon zu weich ist.
  • du hauptsächlich mit Boots unterwegs bist.

Das Horizon ist nicht das richtige Kold Shapes Kiteboard für dich, wenn

  • du ein besonders leichtes Kiteboard für hohe Sprünge und Boardoffs suchst.
  • deine Priorität bei hohem Komfort im kabbeligen Wasser liegt (Polar oder Horizon wäre besser geeignet).
  • du gerade mit dem Kiten angefangen hast und ein Board benötigst, um die Grundlagen, wie das Höhelaufen oder die Wende zu lernen.

4. Aura

Das Aura ist die Leichtwindwaffe bei Kold Shapes, was sich zudem perfekt für für Kitesurf Einsteiger eignet. Es zählt zur Kategorie „Door“ was bedeutet, dass das Board sehr breite Tips, einen geringen Rocker und eine große Fläche besitzt. Dadurch ist es mit dem Aura sehr einfach ins Fahren zu kommen und die Grundlagen des Kitesurfens, wie die Wende oder das Höhelaufen zu lernen. Durch seine Größe ist es möglich, einen etwas kleineren Kite als die anderen auf dem Wasser zu nehmen, wodurch das Üben sicherer ist. Zudem eignet es sich perfekt für Fahrer und Fahrerinnen über 100kg.

Das Aura ist das richtige Kold Shapes Kiteboard für dich, wenn

  • du ein Einsteiger Kiteboard suchst, mit dem du schnell Erfolge auf dem Wasser erzielen möchtest.
  • du gerade dabei bist, die Grundlagen, wie das Höhelaufen oder die Wende zu lernen.
  • du häufig an Leichtwindrevieren Kiten bist und deine Tage auf dem Wasser erhöhen möchtest.
  • du zu en schwereren Fahren gehörst und ein Board suchst, das dich perfekt unterstützt.

Das Aura ist nicht das richtige Kold Shapes Kiteboard für dich, wenn

  • ein verspieltes und spritziges Kiteboard suchst.
  • deine Leidenschaft hohe Sprünge und Boardoffs sind.
  • du öfter ausgehakte Tricks auf dem Wasser machst.

Bist du dir noch unsicher, welches Kold Shapes Kiteboard das richtige ist, ruf uns gerne an, oder schreib uns eine E-Mail.

Oder noch besser, komm vorbei zum testen!

Scroll to Top